Tel.: +49 (0) 2235 987 2121 | Mo. - Fr. 9 - 17 Uhr
Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbe, Vereine, Behörden und Einrichtungen.

Reklamationen


Reklamationsverfahren

Haben Sie Grund zur Reklamation, dann bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen. Bitte beschreiben Sie den Grund Ihrer Reklamation so genau wie möglich und nennen uns die Auftrags- oder Kunden-Nr., den betreffenden Artikel sowie die dazugehörige Stückzahl. Gerne prüfen wir den Grund Ihrer Reklamation umgehend und informieren Sie zeitnah über das Ergebnis unserer Reklamationsprüfung bzw. über die weitere Vorgehensweise.


Berechtigte Gründe für eine Reklamation sind u.a.:


Falschlieferung

Falls es unerwartet zu einer Falschlieferung (z.B. anderer Artikel) kommt, informieren Sie uns bitte umgehend per E-Mail. Wir rufen Sie schnellstens an, klären notwendige Details und bringen die Ersatzlieferung zeitnah zur Versendung. Parallel hierzu wird bei Speditionssendungen die falsch gelieferte Ware bei Ihnen abgeholt bzw. bei Paketsendungen erhalten Sie einen ausreichend frankierten DHL Paketschein für die Rücksendung. Bitte halten Sie hierfür die Ware in der Originalverpackung (mit ggfs. Umverpackung) für die Spedition/ den Paketdienst versandfähig bereit.


Fehlmengen


Bitte kontrollieren Sie möglichst zweifach die gelieferte(n) Stückzahl(en), da sich kleinere Artikel oftmals zwischen dem Verpackungs- bzw. Polstermaterial befinden. Falls dennoch eine Fehlmenge verbleibt, informieren Sie uns bitte umgehend per E-Mail. Wir rufen Sie schnellstens an, klären notwendige Details und bringen die Nachlieferung zeitnah zum Versand.


Beschädigungen

Einzelheiten zur Regulierung von Transportschäden entnehmen Sie bei unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Grundsätzlich gelten folgende Verhaltensregeln:

Bei Beschädigungen, die bei der Anlieferung bereits äußerlich sichtbar sind, darf der Empfang nicht ohne entsprechenden Hinweis auf dem Frachtbrief quittiert werden. Bei starken Beschädigungen bitten wir Sie, die Annahme der Sendung zu verweigern.

Ist die Verpackung unbeschädigt, so sind Sie dennoch aus versicherungstechnischen Gründen dazu verpflichtet, binnen 24 - 48 Stunden nach Übernahme der Sendung eine vollständige Wareneingangsprüfung durchzuführen und uns unverzüglich hiernach per E-Mail/ Telefax über die festgestellten Schäden mit entsprechenden Zusatzinformationen sowie geeignetem Nachweis (z.B. Bildmaterial) zu informieren. Wir rufen Sie zügig an und klären mit Ihnen notwendige Details. Bei größeren Transportschäden bringen wir die notwendige Ersatzlieferung zeitnah zur Versendung. Bei kleineren Transportschäden erhalten Sie von uns dagegen eine Gutschrift über den Warenwert.

Zuletzt angeschaute Artikel:
Icon1
Icon2
Icon6 Icon7

Großes HoReCA Sortiment

Top Service & Beratung

lange Nachkauf- möglichket

schnelle & günstige Lieferung

Kauf auf Rechnung

Sicheres Einkaufen

Namhafte Markenqualität