Porzellan von Seltmann Weiden und anderer Marken

 

Seltmann Weiden Systemporzellan  - klassisches Porzellan vom Hersteller mit TraditionKein Restaurant, keine Kantine und kein Café kommen ohne robustes Porzellan aus, auf denen warme und kalte Gerichte serviert werden. Man unterscheidet dabei Tee- und Kaffeegeschirr für das Frühstück im Hotel oder in einer Bäckerei sowie von Porzellan für warme Speisen in Restaurants oder in der Kantine an der Universität. Dazu bieten Hersteller wie Seltmann Weiden, Schönwald oder Eschenbach zahlreiche Geschirrserien für den Gastronomiebedarf zu günstigen Preisen an. Die Verarbeitung bei den kleinen und großen Tellern, den Tassen und Schalen sowie der Auflaufformen oder der Pizzateller ist sehr hochwertig, denn solches Porzellan muss stärksten Belastungen standhalten. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung bietet Seltmann Weiden hier ein großes Sortiment ganz unterschiedlicher Porzellanserien an, die aus flachen Tellern für das Mittagsgericht ebenso bestehen wie aus tiefen Pastatellern oder einem Suppenteller. Die einzelnen Artikel einer Serie von Seltmann Weiden und der anderen Marken besitzen eine hohe Kantenfestigkeit, eine widerstandsfähige Glasur und sind spülmaschinen- und mikrowellenfest. Deshalb eignet sich dieses Porzellan für den Einsatz in der Gastronomie ganz besonders.

Elegant und festlich – Porzellan von Seltmann Weiden

Tiefer Teller der Mandarin Serie von Seltmann WeidenTeller von Seltmann Weiden aus der Serie Marienbad
Das zeitlos klassische Design der Porzellanserien von Seltmann Weiden oder Schönwald ist aber nicht nur äußerst robust und leicht zu pflegen, sondern passt auch optisch in praktisch jedes Restaurant und in jede Kantine. Selbst an Schulen oder Kindergärten, die von einem Cateringunternehmen mit warmem Essen beliefert werden, eignet sich dieses hochwertige Porzellangeschirr. Und während in den Suppentellern oder in den flachen Tellern warme Speisen serviert werden, eignet sich das Bistrogeschirr von Seltmann Weiden oder Annaburg als Geschirr am Frühstücksbüffet in einem Hotel bzw. zum Einsatz in einem Café. Die Untertassen, Tassen und Teller sind aus hochwertigem Porzellan, dass Sie lange Zeit nachkaufen können, falls einmal ein Teller oder eine Tasse zu Bruch gehen sollte. Auch dieses Geschirr ist spülmaschinenfest und besonders robust. Je nachdem, für welchen Zweck Sie Geschirr suchen, können Sie sich zwischen vielen verschiedenen Designformen von Seltmann Weiden, Schönwald, Eschenbach oder einer anderen Qualitätsmarke entscheiden. Hochwertig ist das gesamte Sortiment an Tellern und Tassen in jedem Fall.

Porzellan für warme und kalte Speisen im zeitlosen Design

 

Teller von Schönwald - Signature KollektionBeim Porzellan für den Hotel- oder Restaurantbetrieb kommt es nicht nur auf eine robuste Porzellanglasur an, sondern auch auf Designformen, die der Lokalität oder dem Anlass angemessen sind. Deshalb gibt es viele unterschiedliche Porzellanserien von Seltmann Weiden und anderer Anbieter, die sich allesamt für den professionellen Einsatz eignen. Denn das Geschirr aus dem Gastronomie- und Kantinenbedarf muss sehr widerstandsfähig, stapelbar und leicht zu reinigen sein und es sollte außerdem gut auf dem Esstisch aussehen. Besonders angenehm bei den Formen von Seltmann Weiden und anderer Marken ist die lange Nachkaufgarantie. So kann man defekte Tassen und Teller ersetzen oder die komplette Hotelporzellanserie nach einiger Zeit einer Frischzellenkur unterziehen. Zusätzlich zu diesem Porzellan gibt es außerdem Auflauf- und Backformen, praktische Pizza- und Pastateller sowie Basisgeschirr von Tognana für das Catering, den Biergarten und andere Zwecke. Aber ganz gleich, ob Sie sich für die Teller, Tassen und Schüsseln von Seltmann Weiden, Eschenbach oder Schönwald entscheiden, stilvoll und zeitlos klassisch sind all diese exklusiven Porzellanserien in jedem Fall.